Rechtsextremismus, Reichsbürger*innen, Verschwörungsapologeten

  • Ich kenne niemanden , der bei kriminellen Ausländer in Jubel ausbricht - dazu brauche ich keine AFD wählen. In Österreich gibt es eine wesentlich strengere Asylpolitik und trotzdem wählen Menschen die FPÖ- für mich ist das ein Scheinargument .

    Du hast das ja schon öfter geschrieben und da ich mich bei euch nicht auskenne: Magst du mal kurz erläutern, was strengere Asylpolitik in der Realität bedeutet?

  • Sowas kommt aber öfter vor, als man denkt.

    Meine Vermieter, die sich auch gegen Rechts im WhatsApp-Status einsetzen, meinten beim Einzug zu mir, dass sie froh sind, dass ich da einziehe. Sie würden nämlich keinen alleinstehenden syrischen Mann da wohnen haben wollen.


    Ich finde es einfach schade, dass kein offener Dialog möglich ist und man gleich verurteilt wird, wenn man AfD wählt oder mit Ansichten davon sympathisiert.


    Welche Partei soll denn jemand wählen, der konservativ ist und dem das Thema Beschränkung der Migration/Ausländerkriminalität wichtig ist? Da bleibt ja nur die CDU, aber viele Leute wählen sie nicht, weil sie die starke Migration überhaupt zugelassen hat, selbst immer mehr links wird und eine Regierung sowieso nur in Koalition mit Linken oder Grünen gebildet wird. Welche seriöse und wirklich konservative Alternative gibt es denn dann zur AfD?

  • Ich kenne niemanden , der bei kriminellen Ausländer in Jubel ausbricht - dazu brauche ich keine AFD wählen. In Österreich gibt es eine wesentlich strengere Asylpolitik und trotzdem wählen Menschen die FPÖ- für mich ist das ein Scheinargument .

    Du hast das ja schon öfter geschrieben und da ich mich bei euch nicht auskenne: Magst du mal kurz erläutern, was strengere Asylpolitik in der Realität bedeutet?

    Nehammer hat mit Ungarn und Serbien die "Asylbremse " angezogen, in Österreich gibt es fast ein Drittel weniger Asylanträge , es werden mehr Menschen abgeschoben , strengere Grenzkontrollen und trotzdem wird die FPÖ gewählt .


    Hab gerade diesen Artikel beim Standard gefunden , wenn es Dich interessiert

    Zahl der Asylanträge in Österreich 2023 deutlich zurückgegangen

  • Ich kenne niemanden , der bei kriminellen Ausländer in Jubel ausbricht - dazu brauche ich keine AFD wählen. In Österreich gibt es eine wesentlich strengere Asylpolitik und trotzdem wählen Menschen die FPÖ- für mich ist das ein Scheinargument .

    Du hast das ja schon öfter geschrieben und da ich mich bei euch nicht auskenne: Magst du mal kurz erläutern, was strengere Asylpolitik in der Realität bedeutet?

    Nehammer hat mit Ungarn und Serbien die "Asylbremse " angezogen, in Österreich gibt es fast ein Drittel weniger Asylanträge , es werden mehr Menschen abgeschoben , strengere Grenzkontrollen und trotzdem wird die FPÖ gewählt .

    Danke.

    Hm. Psychologisch ist das vielleicht damit zu erklären, dass die Menschen denken, wenn sie nicht die FPÖ wählen, sich das wieder lockern könnte?

  • Keine Ahnung , unsere ÖVP ist ja schon sehr FPÖ- nahe geworden , aber natürlich nicht so radikal - es ist den FPÖ- Wählern immer noch zu wenig und ich glaube , es wird sie auch nichts davon abbringen , zumindest den Großteil dieser Wähler.

  • Das zeigt ja das Wählerverhalten und es gäbe Alternativen , wie gesagt, die ÖVP ist rechts-konservativ - aber sie wählen eine Partei, einen Kickl der sich von Höcke nicht großartig unterscheidet, eine Partei , die Orban als Vorbild sieht und Österreich in dem Stil regieren will. Das ist jedem bekannt , auch den Wählern der FPÖ, außer sie leben in einem Keller ohne Kontakt nach außen , ohne Zeitung , Fernseher und Internet .

    • New

    Welche seriöse und wirklich konservative Alternative gibt es denn dann zur AfD?

    Man spekuliert auf die absolute Mehrheit der AfD? Denn ansonsten ist diese Wahl auch absolut sinnlos, weil es ja keine Möglichkeit gibt, das Programm unverfälscht umzusetzen, selbst wenn sich eine andere Partei auf eine Koalition einlassen würde.

  • Die Grenzkontrollen zur EM zeigen Wirkung


    1400 unerlaubte Einreisen wurden festgestellt und 900 wurden die Einreise verweigert :thumbs_up_medium_light_skin_tone:

    Dazu173 Haftbefehle :thumbs_up_medium_light_skin_tone:


    So müsste es jeden Tag laufen, strenge Kontrollen wer da alles so rein will.


    Polizei stellt Hunderte unerlaubte Einreisen vor Fußball-EM fest
    Bis kurz vor Beginn der Fußball-EM hat die Bundespolizei Hunderte illegale Einreisen oder Einreise-Versuche nach Deutschland festgestellt. Die Kontrollen…
    www.tagesschau.de


    Quote

    Bis kurz vor Beginn der Fußball-EM hat die Bundespolizei bereits Hunderte illegale Einreisen oder Einreise-Versuche nach Deutschland festgestellt. Die Kontrollen sollen vor allem Gewalttäter stoppen.


    Bei den Grenzkontrollen, die wegen der Fußball-Europameisterschaft vorübergehend eingeführt wurden, hat die Bundespolizei vor Turnierbeginn 1.400 unerlaubte Einreisen festgestellt. 900 Menschen seien zudem vom 7. bis 13. Juni an der Einreise gehindert worden, sagte Bundesinnenministerin Nancy Faeser der Bild am Sonntag. 173 Haftbefehle seien vollstreckt worden. "Das zeigt, dass unsere Maßnahmen wirken." Ziel sei es, vor allem Gewalttäter früh zu erkennen und zu stoppen, so Faeser



    Quote

    Zahl der Migranten an "Belarus-Route" wieder gestiegen

    Gerade an den Grenzen zu Polen und Tschechien - entlang der sogenannten Belarus-Route - nahm die Zahl der Migranten nun wieder zu. 2.215 unerlaubte Einreisen auf dieser Route stellte die Bundespolizei von Anfang Januar bis Ende Mai fest, wie die Behörde der Nachrichtenagentur dpa mitteilte. Im Januar und Februar waren es 26 und 25, im März wuchs die Zahl auf 412, im April auf 861 und im Mai nach vorläufigen Daten auf 891. Seit Jahresbeginn fielen in Brandenburg 1.021 unerlaubt Eingereiste auf, 867 in Sachsen sowie 327 in Mecklenburg-Vorpommern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!