Konzentrationsspielzeug, Finger fidget

  • Mein Sohn (9) hat das Problem sich zu konzentrieren und lässt sich leicht ablenken. In der Schule "fummelt" er ständig im Unterricht an irgendwelchen Dingen herum (Faden, Taschentuch, Stift etc.), bekommt aber soweit alles mit, was die Lehrerin erzählt.


    Zu Hause ist mir bei den Hausaufgaben aufgefallen, dass er sich die Haare ausreißt oder sie zwirbelt.


    Zuerst habe ich an einen Stressball gedacht, aber das wäre wohl nicht das richtige. Dann habe ich Akkupressurarm- und Fingerbänder gesehen. Keine Ahung ob die helfen würden. Eher wohl ein Finger fidget. Habt ihr Erfahrungen damit und mit welchen?

  • Eine Kollegin von mir hatte so einen Würfel, den ich ziemlich cool fand, der hatte an jeder Seite was anderes, woran man rumfummeln konnte. Einen Schalter, den man umlegen konnte, eine Kugel zum Drehen, Nupsis zum Reindrücken… Bisschen nervig, wenn man danebensitzt (je nachdem, welche Seite benutzt wird) und es sonst recht leise im Raum ist, aber wenn es entweder bei Hausaufgaben oder in einem lauten Klassenzimmer benutzt wird, fällt es wahrscheinlich nicht auf. Wäre vielleicht noch eine Alternative zum Spinner. Leider hab ich keine Ahnung, wie man sowas nennt, aber das findet man bestimmt irgendwie im Internet.

  • Leider hab ich keine Ahnung, wie man sowas nennt, aber das findet man bestimmt irgendwie im Internet.

    Fidget Cube oder Antistress-Würfel.

    Ich habe gestern nach Finger fidget gegoogelt und bin dabei gleich über so einen Würfel gestolpert. Er wird heute geliefert :grinning_squinting_face:

    Also danke für den Thread! Hat mich gleich inspiriert. Ich knabbere grad ständig an den Nägeln und kratze an der Nagelhaut rum und das nervt mich unfassbar. Vielleicht hilft so ein Würfel ja, dass meine Finger anderweitig beschäftigt sind….

  • Danke! Ich hatte das mit der Lehrerin besprochen und sie sagte, wir können gern was in der Art versuchen, solange es die anderen Kinder nicht stört oder sie zu spielen anfangen.

    Ich denke, er benötigt weniger was zum Stressabbau, sondern mehr was zur Konzentrationsbündelung.


    Ich habe eine Art Fahrradkette gefunden:

    Kette

  • Mit den Haaren zwirbeln mache ich auch heute noch. :smiley_emoticons_pfeif2:

    Ich glaube, diese Kettenglieder mit Ring waren auch was für mich. :pssst:

    Ich finde auch Magnetwürfel oder -kugeln nicht schlecht. Also viele kleine, mit denen man große Würfel oder Pyramiden oder andere Formen basteln kann.

  • Leider hab ich keine Ahnung, wie man sowas nennt, aber das findet man bestimmt irgendwie im Internet.

    Fidget Cube oder Antistress-Würfel.

    Ich habe gestern nach Finger fidget gegoogelt und bin dabei gleich über so einen Würfel gestolpert. Er wird heute geliefert :grinning_squinting_face:

    Also danke für den Thread! Hat mich gleich inspiriert. Ich knabbere grad ständig an den Nägeln und kratze an der Nagelhaut rum und das nervt mich unfassbar. Vielleicht hilft so ein Würfel ja, dass meine Finger anderweitig beschäftigt sind….

    Berichte bitte mal. An den Nägeln knabbere ich nicht, aber meine Nagelhaut ist eine Katastrophe, weil ich da bei geringster Anspannung dran rum kratze und zerre, bis es blutet. Wäre super, wenn der Würfel dagegen helfen könnte.


    Wenn man dieser Quelle trauen kann https://kinesiologie-muenster.…-fuer-mehr-konzentration/ , dann wäre so ein Fidget Spinner ja ideal für deinen Sohn.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!