Posts by tigger73

    Ja mir brummt der Kopf...es ist sehr anstrengend...hatte es mir einfacher vorgestellt irgendwie :-$ ..hoffe ich krieg das alles hin demnächst..und halt oft Überstunden..mal sehen wie es sich entwickelt alles..hatte auch die letzten tage jeine lust auf sport, war einfach zu platt...von mittwoch bis freitag muss ich noch in eine andere Niederlassung die weiter weg ist, auch zur Einarbeitung...

    Ja zum Glück ist es bei J.nur Mathe..naja was heisst nur..blöd genug..ich kann ihm dabei auch nicht helfen..deswegen versuchen wir es jetzt mit Nachhilfe..hoffe echt das bringt was für das viele Geld...

    RW ist ja nicht so meine Musik Richtung..aber wenn es gut war für dich hat es sich doch gelohnt...

    hey Ihr...vielen Dank für eure netten Wünsche für meinen Arbeitsstart morgen :smiley_emoticons_hug: ..ich freu mich schon und bin sehr gespannt..hoffe ich kriege schnell alles hin..freu mich auch auf meine neue kollegin und mein neues Büro..

    Sonst läuft alles...ausser Mathe bei J...da hat er eine 4 bekommen...er geht jetzt 1x die Woche zur Nachhilfe...er hat aber dafür so viele 2er auf dem Zeugniss wie noch nie :smiley_emoticons_freu:..ich hatte auch ehrlich gesagt nich keine zeit mich mit dem WhatsApp link zu beschäftigen..gehe zur zeit auch viel zum Sport um wieder fitter zu werden..hatte es in letzter zeit ziemlich vernachlässigt und etwas Speck angesetzt :smiley_emoticons_frown:..das muss weg, 2kg hab ich zum Glück schon wieder weg...Liebe Grüße :smiley_emoticons_winken4:

    Erst war er wohl sauer wegen Kündigung, aber letzte Woche hatten wir noch mal ein Gespräch, auch mit meiner Kollegin zusammen...wie es hier weitergeht und was für Arbeit an jemand anderes abgegeben werden soll. Da hatte er gesagt er kann es voll verstehen wegen dem Arbeitsweg...10 min. mit dem Rad ist halt was ganz anderes..und ja auch mehr Geld...er hat sich mehrmals für die zuverlässige Arbeit und auch meine langjährige Loyalität bedankt und ich hab auch noch ein kleines Geschenk bekommen und eine nette Karte..es wird wohl auch doch noch eine Teilzeitkraft eingestellt, da meine Kollegin ja auch mal Urlaub hat oder krank ist...wenn er denn jemanden findet..meine Kollegin ist natürlich traurig...hat zwischen uns ja immer gut geklappt. Freitag ist mein letzter Arbeitstag....

    In 2,5 Wochen fange ich meinen neuen Job an. Freue mich schon, hab aber auch ein bißchen Angst bzw. Respekt vor den neuen Aufgaben dort..auch weils halt mal stressiger zugeht..bin ich von meinem jetzigen Job ja nicht mehr gewohnt..am Dienstag will mein aktueller Chef nochmal ein Gespräch mit mir und meiner Kollegin führen, wohl wie die Arbeit dann verteilt wird wenn ich nicht mehr da bin :face_with_monocle: ...mir egal, ich brauch das nicht mehr..er hatte lange genug Zeit mit mir zu sprechen, wer weiß obs überhaupt statt findet..noch 10 Arbeitstage, davon ein halber. Gehe am letzten Tag noch mit meiner Kollegin essen, wollte sie gerne...

    Ist zwar eh nichts mehr los hier, aber ich werd zukünftig dann auch kaum noch hier rein kommen können..tags über schon mal gar nicht..


    Hoffe es geht euch beiden gut (marleen und tinka)...und vielleicht liest man ja noch zwischendurch mal voneinander....wünsch euch jedenfalls schon mal alles Gute :smiley_emoticons_hug:

    Marleen- Wünsche auch einen guten Start fürs neue Jahr, vorallem ganz viel Gesundheit :four_leaf_clover: :pig_face: Bei uns war auch alles sehr entspannt, zum Glück.

    Nein, ich habe nichts von Tinka gehört :confused_face:


    Bei uns geht die Schule zum Glück erst wieder am 09. los...arbeite arbeiten tu ich auch schon wieder seit dem 02.01.


    Tinka- Melde dich doch bitte mal?? :smiley_emoticons_hug:

    Nein, ich hab leider nichts von Tinka gehört :anguished_face: ...hoffe soweit alles ok bei ihr :face_with_rolling_eyes:

    Ja, danke, ich freu mich auch wahnsinnig auf den neuen Job..war zwischendurch nochmal kurz da und hab mit meiner neuen Kollegin gequatscht...sie hätte es am liebsten dass ich sofort anfange :slightly_smiling_face: ...geht aber ja leider nicht...sie freut sich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit mir :grinning_face:


    Mein Sohn war die ganze letzte Woche doll krank..keine Ahnung ob es dieses RS Virus war oder Grippe...er hatte 3 Tage hohes Fieber und hat sich auch schlecht gefühlt, dann kam schlimmer Husten dazu und Rotzerei...alles kam wie angeflogen...seit gestern geht er erst wieder zur Schule...leider schreiben die momentan tierisch viele Arbeiten, so dass er auch noch 2 nachschreiben muss von wo er krank war und noch für Latein, Englisch und Mathearbeit lernen muss :-$..bis zum 20.12. geht es da noch rund in der Schule...echt viel und blöd dass er so viel verpasst hat...mache 3 Kreuze wenn Ferien sind.


    Ich habe nur die Tage zwischen den Feiertagen noch frei, da ich ja auch nur noch bis Ende Januar da bin. Ende Januar hab ich dann auch nochmal 2 Tage frei bevor ich dann am 01.02. den neuen Job anfange.


    Bei uns sind es -5 Grad, sehr kalt...


    Gute Besserung für deinen Sohn..

    Nachher hab ich noch ein letztes Weihnachtsessen mit meiner Arbeitskollegin. Wollen noch einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken und danach zum Italiener essen gehen.Findet keine Weihnachtsfeier statt deswegen haben wir eine Pauschale bekommen um essen zu gehen..Das nehme ich natürlich nochmal mit bevor ich gehe :winking_face:


    Wünsche euch ein schönes 2. Adventswochenende :smiley_emoticons_hug:

    marleen- ja schon irgendwie voller Tatendrang und auch Freude auf einen neuen Abschnitt...aber auch nervös usw. ob alles klappt und ich mich schnell einarbeiten kann...bin ja nicht mehr die Jüngste :smiling_face_with_halo: ...und noch hab ich nix vom Chef, nervt mich total alles grad :face_vomiting:


    übel dass es bei dir noch nicht besser wird mit Gesundheit...hoffe der Hausarzt hat noch eine Idee, drück dir die Daumen ..

    marleen- dadurch das ich einen Probearbeitstag mitgemacht hab kenne ich zum glück schon fast alle zukünftigen Kollegen..und weiss ca. was auf mich zukommt..wird stressiger, da ich ja jetzt immer so wenig zu tun hab..aber damit komm ich schon klar..hab da auch einen sehr guten verdienst, was ich ja in meiner jetzigen Firma nicht habe..der neuen Firma geht es finanziell sehr gut, die bauen immer weiter aus...mal sehen..das neue Jahr wird aufregend :smiley_emoticons_freu:

    geht's dir inzwischen gesundheitlich besser?

    hey ihr lieben..

    Bin sehr im Stress die letzte zeit..due jobsuche und ständig bewerbungsgespräche haben mich sehr geschlaucht.. alles neben der arbeit...Sport ist auch flach gefallen...Nun war ich letzten donnerstag in einer logistikfirma zum probearbeiten...und habe den job :smiley_emoticons_bravo: als sachbearbeiterin logistik..es ist eine große firma mit mehreren Filialen..und hier bei mir im wohnort :smiley_emoticons_lol: ..kein fahrtweg mehr ..10 min mit dem fahrrad...und 3.60 € in der stunde mehr..ist zwar vollzeit aber dafür hab ich eben keinen fahrtweg mehr..leider hab ich noch stress mit meinem chef wann er mich aus meinem vertrag lässt..hoffe jch krieg das schnell geregelt..möchte zum 1.2.23 in der neuen firma anfangen..hab dann auch eine ganz nette kollegin und auch der chef ist super nett...hab auch irgendwie etwas angst nach 23 jahren was neues anzufangen aber ich freu mich auch sehr auf neue aufgabengebiete..

    Sonst läuft alles..

    nun muss ich mal was tun...

    Liebe Grüße :smiley_emoticons_hug:

    :smiley_emoticons_winken4:


    Bei uns auch alles gut soweit...Ferien genossen, J. hat 4 Tage bei seiner Tante verbracht...wir haben unsere 2samkeit genossen...hatten ja 22. Hochzeitstag und uns eine schöne Zeit gemacht, hatten auch mega Wetter im Urlaub, so wie Sommer light...leider hatte der Alltag eine schnell wieder...es läuft alles, auch in der Schule..besser als gedacht...J. hängt sich wieder mehr rein...bin durch meine Job Suche aber sehr angespannt und ausgelaugt...habe noch 2 Absagen bekommen..da war ich echt traurig drüber, wären tolle Jobs gewesen...es nervt auch das die Firmen sich so lange Zeit lassen ...jetzt hatte ich gestern ein Online-Bewerbungsgespräch, ist auch sehr gewöhnungsbedürftig...da soll ich nun nächsten Mittwoch persönlich hin kommen...wäre cool da nur 20 min. Fahrtweg und ein interessantes Aufgabengebiet...mal sehen...eigentlich hab ich die Nase voll von allem zur Zeit, ich möchte am liebsten weg von allem :smiley_emoticons_motz: sonst gibts nix neues irgendwie...


    Marleen- Vielleicht hast du long covid?

    Das ist doch gut dass euer Urlaub so schön war..ich hab ab dem 24.10. Urlaub. dann hängt der 31.10. da noch mit dran, so dass wir dann über 1 Woche frei haben...das ist mal gut...dann hab ich ja noch zwischen den Feiertagen frei...es sei denn ich habe einen neuen Job, dann muss man sehen....zum Friseur müsste ich auch mal, musste ja 2x meinen Termin absagen aus Zeit Gründen...war zuletzt glaub ich im März :face_with_rolling_eyes: :face_screaming_in_fear: ...wenigstens mal Spitzen schneiden...sind jetzt schon mega lang geworden meine Haare...ab Montag hat J. dann schon Ferien...er schläft ein paar Tage bei meiner Schwester..dann kochen sie wieder zusammen usw...am 27.10. haben wir 22. Hochzeitstag, da schläft J. auch noch mal bei ihr...mal sehen was mein Mann und ich dann machen..

    Bin froh das J. jetzt Ferien hat, er hat eine Arbeit nach der anderen geschrieben :face_with_rolling_eyes: ...heut letzte Arbeit in Werte und Normen...er spielt jetzt in der Schule noch in der AG in der 7./8. Stunde Flag Football...und später hat er auch noch Fussballtraining..sehr sportlich zur Zeit..

    Wünsche ein schönes Wochenende :smiley_emoticons_winken4:

    Ich habe leider eine Absage von meinem bevorzugtem Job im Steuerbüro bekommen :loudly_crying_face: ..versuche mich nicht davon runter ziehen zu lassen..habe jetzt noch 2 Bewerbungen offen...hoffe ich finde demnächst was, da mich mein Job echt nervt und anödet langsam :face_vomiting: ..mal sehen..bleibe am Ball..versuche jedenfalls schnell was anderes zu finden...bin echt mega genervt.... :pleading_face:

    tinka-eigengtlich würde ich gern weiter 35 Std.arbeiten...wäre aber evtl.bereit 38.5 Std zu arbeiten..hatte gehofft heute bescheid zu kriegen..aber immer noch nicht, leider...habe mich jetzt noch bei einer größeren Notariatskanzler beworben, wäre auch dichter dran..mal sehen was dabei raus kommt..

    J.gehts wieder besser, denke am Mittwoch kann er wieder zum Training...leider schreibt er jetzt viele Tests und arbeiten...hatte schon fast vergessen wie stressig das ist..er meint auch immer er kann das..ich bin gespannt.. :woozy_face: ..jetzt am Wochenende fahren wir in meine Heimat..oma besuchen und meine Tante..schlafen auch bei ihr...mein Bruder und mrine Schwägerin kommen da auch zum kaffee hin...war seit 3 jahren wegen Corona nicht mehr da...wollten meine Schwester eigentlich mitnehmen aber ihr gehts seit ein paar Tagen wieder nicht so gut, mit dem bauch und übergeben :face_with_rolling_eyes: ..hoffe es geht bald wieder...

    morgen sind wir auf einen 50.Geburtstag eingeladen...

    Das Gespräch war sehr gut, ich wäre aufjedenfall interessiert an dem Job....bekomme aber leider erst am Montag oder Dienstag bescheid. :woozy_face: ..ging über 1 Std das Gespräch..ich war echt nervös, aber die waren super nett und es war wesentlich entspannter als ich dachte..keine Fragen wie: was sind Ihre Stärken und Schwächen oder so..oder wo sehen Sie sich in 5 Jahren oder so´n Quatsch...mal sehen, Hoffnung hab ich, aber ich weiß ja nicht wer sich da noch so beworben hat..die wollten jedenfalls jemanden mit Berufserfahrung...die hab ich ja reichlich...


    J. ist doll erkältet, so musste ich sein Training heute und sein Spiel morgen absagen :face_with_rolling_eyes:...das trägt nicht grad zur guten Stimmung zu hause bei :face_with_raised_eyebrow:...aber wenn man krank ist, ist man krank...

    Ich wohne ca.32 km außerhalb von HH City..ich pendle seit fast 23 Jahren hin und her..täglich fast 2 Stunden Fahrzeit...freizeit die flöten geht die mir keiner ersetzt bzw bezahlt...das will ich nicht mehr, in die City reinfahren...klar gibt es da gute Jobs wie Sand am Meer..aber das hab ich lang genug gemacht.. wenn ich wechseln sollte dann nur mit mehr Geld/Sozialleistungen und kurzem Arbeitsweg..deswegen halte ich Ausschau nach Jobs in meiner Nähe...und da will ich dann natürlich auch lange bleiben da ich nicht der typ bin der ständig wechselt..möchte mich halt auch gerne noch weiterentwickeln da ich ja noch etliche Jahre arbeiten muss..wäre jetzt in der Kanzlei möglich..mal gucken...

    Ja das ist nicht gut wenn N.sich mit Chaoten einlässt...da muss man ein Auge drauf haben...wir haben das Glück das J.seit der Grundschule immer mit den gleichen Jungs zusammen seine Zeit verbringt..kommt halt auch weil sie alle schon jahrelang zusammen fussball spielen und einige jetzt auch beim KU dabei sind..da bin ich froh drüber...so ich muss mal meine Klamotten fürs Vorstellungsgespräch morgen bügeln..Dank homeoffice mach ich das mal nebenbei :smiling_face_with_halo:

    Bis dann erstmal :smiley_emoticons_winken4:

    J. Geburtstag war ganz entspannt..die 8 Jungs haben 2 Stunden in der IndoorSoccer Halle Fussball gespielt, danach gabs bei uns zu hause Pizza die wir bestellt hatten..wieder 1 jahr rum und schon 13...die zeit rennt nur so dahin...

    Da mein Chef es bisher immer noch nicht nötig gehalten hat für ein Gespräch mal ins Büro nach HH zu kommen habe ich mich in einer anderen Firma beworben und wurde direkt zum Vorstellungsgespräch eingeladen..das ist am Dienstag..bei einer grossen Steuerberaterkanzlei...es wäre ein guter Arbeitsweg, 1 Station mit der SBahn..wenn da alles stimmen sollte und ich denen auch zusagen werde ich kündigen..nach 23 Jahren alles nicht so einfach..hab mir schon einen abgebrochen nach so langer Zeit 1 Bewerbung zu schreiben :smiling_face_with_halo: ..sonst läuft alles bei uns..J.hatte gestern wieder ein Fussballspiel..ist jetzt jede Woche eins..und zum Teil auch eben unter der Woche..

    Wie war denn euer Gespräch in der Schule?