Posts from Shelby T. in thread „Klimawandel“

    Aedgiva

    … die mir einen Kredit über knapp 30 000 bis 40 000 Euro mit einer Kreditrate von 600 Euro pro Jahr gibt…

    Das, von mir hervorgehobene, überlesen?

    …Warum sollte die Bank also ausgerechnet dir einen Kredit von 40 000 Euro verweigern?…

    Wenn Du eine Bank kennst, die zu oben, von enigmatic1606 geforderten Konditionen einen Kredit vergibt, dann immer raus damit. Würde mich nämlich auch interessieren! :grinning_face:

    Naja, diese Parole von "Deutschland soll die Welt retten" ist m.E. eine ziemliche Nebelkerze.

    Es geht nicht darum, daß Deutschland das Weltklima beeinflussen oder gar retten kann.

    Sondern darum, mit den meisten anderen EU-Ländern gleichzuziehen, was erneuerbare Energien angeht. Schließlich steht Deutschland in diesem Bereich alles andere als gut da, im Vergleich mit anderen europäischen Ländern.

    Die Art wie das jetzt versucht wird, finde ich allerdings auch ziemlich kontraproduktiv, von der Kommunikation zu diesem Thema mal gar nicht zu reden....

    Tatsächlich wird aktuell gar nichts versucht, es wurde eine relativ saubere Energie abgeschafft (Atomkraft) um durch eine deutlich dreckigere (Kohle) ersetzt zu werden (in Teilen)

    Im Zweifelsfall z.T. aus Atomkraftwerken unserer Nachbarn 🤔

    Das war doch wohl in den letzten Jahren eher umgekehrt, denn das Land, das hier am meisten auf Atomkraft setzt, musste Strom aus Deutschland bekommen.

    Atomkraftwerke können nur dann funktionieren, wenn der Fluß an dem sie gebaut sind, genug Wasser zur Kühlung führt.

    Wenn das nicht der Fall ist, wie z.B. in den Dürresommern der letzten Jahre, kann man dss mit dem angeblich so günstig erzeugten, sicheren und klimaneutralen Atomstrom nämlich vergessen...

    „…in den letzten Jahren..“? Das war in der Vergangenheit wohl nur 2022 so.

    Quelle

    „..In den vergangenen Jahren hat Deutschland Atomstrom aus Frankreich importiert. Dieses Jahr ist es andersherum: Deutschland exportiert Windenergie nach Frankreich…“


    Nunja, wenn wir jetzt überall auf Strom umstellen (Mobilität, Heizen) ist natürlich die Frage, wo dieser Strom herkommt. Kommt er aus Kohlekraft oder Gaskraftwerken ist der Umstieg "aus Umweltschutzgründen" mehr als lächerlich.

    Im Zweifelsfall z.T. aus Atomkraftwerken unserer Nachbarn 🤔